Diskussion zu 3D-Druck Dateien

  • In diesem Thread kann alles, was in den Dateien zu finden ist, besprochen werden. Dabei hilft es sicher, die Beitragsnummer zu erwähnen, auf welche Datei man sich bezieht, gerade wenn es verschiedene Versionen von etwas gibt.

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Der von mir im Dateien-Thread gepostete Ständer für Steamcrave verdampfer entstand spontan und wurde in thinkercad gezeichnet. Er soll das SteamCrave-Logo darstellen, bei richtiger Positionierung (Spitze zwischen dem S und dem C nach vorn) sieht das dann nach dem Logo aus (finde ich zumindest :D)

    Natürlich kann man den in beliebigen Farben drucken, aber ich denke, nur in Rot kommt der wirklich gut und "authentisch" rüber.

    Ich habe dabei versucht, stabil zu sein und trotzdem mit möglichst wenig Material auszukommen. Da einer meiner Titanen darauf wohnt, kann ich sagen, das er stabil genug ist, auch für den "dicken".

    Das Loch für den 510er ist bewusst minimal zu eng, damit man beim ersten eindrehen des Verdampfers mit dem Gewinde ein Gewinde in den Ständer schneidet. Dadurch sitzt der dann fest und kann mitsamt dem Verdampfer bewegt werden. Es ist also kein Gewindeschneider oder ähnliches nötig.

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Die hier lässt sich nicht öffnen.

    Doch, wenn man die Endung in .stl umbenennt.

    Dazu muss man den Haken unter Explorer-Einstellungen bei "Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden" rausnehmen und dann das .jpg in .stl ändern.

    Unter Linux reicht das umbennen, da muss man so einen Firlefanz nicht betreiben.


    Etwas aufwändig, also ja als Archiv hochladen wäre besser. :) :D

  • Wenn ich die anklicke, wird sie runtergeladen. Die runter geladene Datei benenne ich dann in STL um und dann kann ich die problemlos in Cura laden. Einfaches Anklicken erzeugt natürlich eine Fehlermeldung, da das Betriebssystem versucht, dann eine JPG zu laden, der Inhalt aber dem JPG-Format natürlich nicht entspricht (ist ja eine im STL-Format)


    Edit:

    @NuclearRAM war schneller :D

    Ich bin da wohl noch etwas "oldschool", das umbenennen war (ist?) eine gängige Praxis, um "verbotene" Dateien zu maskieren. Und nicht jeder hat nen Zip-Programm. Aber ich denke, der "Drucker" weiss, was er da tut und wird schon die Datei verarbeitbar kriegen ? Zippen ist aber natürlich keine schlechte Lösung

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Klar, wenn jede/e Vorbeisurfende weiß, dass man die umbenennen muss. Bei ZIPs weiß halt jede/r, dass es sich um ein ZIP handelt. Und größere Dateien müsst ihr eh komprimieren. Aber mir ist es egal. Ist ja eure Sache. Will hier jetzt auch nicht mehr reinsabbeln.

  • Nuja, steht ja sogar im Dateinamen, das man umbenennen muss ? Wer nicht liest sollte natürlich gar nicht erst runterladen und irgendwas erwarten, ein klein wenig mit denken darf man vom User schon erwarten, finde ich ;)

    Ich kenn jede Menge Menschen, die bei "zip" nur Fragezeichen überm Kopf haben. Aber das ist ja immer so, wer nur oberflächlich sich mit einer Sache beschäftigt, wird nie den gleichen Blick drauf haben wie der, der sich intensiver damit auseinander setzt ?

    Egal, demnächst dann eben als Zip-File, hab nur heute keine Lust und Zeit mehr, da noch mehr einzustellen.


    Auf jeden Fall ein großes Dankeschön, das es so schnell umgesetzt/ermöglicht wurde, ist schon klasse, wie gut das hier immer klappt von seiten der Admins/Mods

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Thomas

    Hat den Titel des Themas von „Diskussion zu Dateien“ zu „Diskussion zu 3D-Druck Dateien“ geändert.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden