SC Liquid selbst mischen

  • Hallo zusammen,

    Bin relativ frisch dabei und jetzt seit ca. 4 Wochen von Zigaretten aufs Dampfen umgestiegen.

    Mit gefällt das SC Liquid mit dem Geschmack Virginias Best (Tabak) in 12 mg sehr gut und nachdem ich die ersten kleinen Fläschchen durch habe, hab ich mir gedacht ich versuche mir das Mal selbst zu mischen.

    Aber irgendwie komme ich nicht annähernd and den Geschmack ran...bin ich da zu naiv rangegangen?


    Auf dem fertigen Liquid steht:

    50 % PG

    38 % VG

    12 % demineralisiertes Wasser

    Aroma

    Nikotin


    Also hab ich nun folgendes gemischt

    10 ml Base 50/50

    10 ml Nikotinsalz von SC PG/VG

    2 ml SC Virginias Best Aroma von SC (PG)

    3 ml demineralisiertes Wasser


    Mit meinen wilden Berechnung komme ich dann auf folgendes in meiner Mischung:

    48 % PG

    40 % VG

    12 % Wasser


    Und die Konzentration vom Aroma in dieser Mischung sollte damit bei 8% liegen.


    Soweit so gut...das Liquid steht nun 2-3 Tage und das Ergebnis schmeckt ziemlich laff und auch die Färbung passt überhaupt nicht.

    Original ist das Liquid Gold-braun und meine Mischung so ein ganz helles Pippi-Gelb. 🙈🤷🏼‍♂️


    Den einzigen Unterschied den ich sehe...ich hab Nikotinsalz genommen und das originale enthält wohl das normale Nikotin.


    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, wo mein Denkfehler liegt?


    Danke vorab für jeden Input.


    Grüße aus NRW

    Harry

  • Hallo HarryMueller

    erstmal :willkommen01:


    Ich kenne das Aroma selbst nicht, aber: Was steht denn beim Original auf der Flasche, wieviel Aroma da enthalten ist ? An dem Wert würde ich mich dann mal orientieren. Es kann natürlich auch sein, das es erstmal reifen muss, viele Aromen brauchen eine gewisse Reifezeit (Tage/Wochen/Monate, je nach Aroma).

    Wenn es zu flach ist, kannst du ja noch etwas mehr Aroma hinzugeben und "nachwürzen". und so deine optimale Dosierung finden, aber wie schon gesagt, ein guter Start wäre die Angabe auf der Flasche.

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Danke für eure Rückmeldungen.

    Auf der Flasche steht leider keine Prozentangabe für das Aroma darauf. 🤷🏼‍♂️

    Ich werde das ganze Mal ein zwei Wochen ziehen lassen und nochmal probieren.

    Immerhin scheint es ja so, dass ich es grundsätzlich schon mal richtig gemacht habe.

  • Mit der Suchmaschine fand ich hier eine Empfehlung von 6-10 %.


    Die Berechnung mache ich auch immer in Volumenprozenten, 2 ml in 25 ml sind 8 ml in 100 ml - passt also :-)
    Nik ist weniger drin als im "Original" und Salz reagiert und schmeckt m.E. auch anders.
    Allerdings habe ich schon häufiger gelesen, dass Fertigliquids und Aromen weiß-der-Fuchs-warum geschmacklich voneinander abweichen.


    Daumen gedrückt, dass Dein Ansatz in die gewünschte Richtung nachreift!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden