Hallo, ich bin neues Mitglied und benötige Tips zu Verkaufsmöglichkeiten !Charity!

  • Hallo zusammen,

    ich komme aus Münster und habe mich gerade hier aus folgendem Grund angemeldet:

    Aus einem Nachlass habe ich eine massive Sammlung an Verdampfern, teils mit Oroginalverpackungen, reichlich Zubehör zum Selbstwickeln, jede Menge Akkus und Akkuträger, viele Kilogramm Liquids und Basen abzugeben.

    Ich selber dampfe nicht und auch aus unserem Freundeskreis hat niemand Bedarf dafür, ich hatte mich den Eltern gegenüber bereit erklärt, mich um diese wirklich massive Sammlung zu kümmern. Es geht hier nicht darum, Gewinn für mich selber zu machen, der komplette Erlös soll einem wohltätigen Zweck zugeführt werden.

    Leider ist es in diesem Forum und auch auf dem anderen Board das ich gefunden habe, als Neuling nicht möglich, eine Verkaufsanzeige zu erstellen. Habt ihr vielleicht ein paar Tips, wie man so einen Verkauf am besten angehen kann? Bei Shops hat sicherlich nicht viel Erfolg, oder?

    Ich kenn mich mit dem Thema Dampfen wirklich nicht gut aus, aber wenn jemand Interesse hat und gerne Fotos der Sammlung hätte, dann ist das möglich und Fragen kann ich soweit möglich, versuchen zu beantworten.


    Ich wäre für ein paar hilfreiche Tips oder Hinweise wirklich dankbar! Achso, ja, die komplette Abnahme der gesamten Sammlung wäre natürlich wünschenswert.

  • frosty

    Hat den Titel des Themas von „Hall, ich bin neues Mitglied und benötige Tips zu Verkaufsmöglichkeiten“ zu „Hallo, ich bin neues Mitglied und benötige Tips zu Verkaufsmöglichkeiten !Charity!“ geändert.
  • Hallo frosty,


    tatsächlich ist dies hier in keinster Weise eine Verkaufsplattform, die Möglichkeit, seine nicht mehr gebrauchte Gerätschaften hier zu verkaufen, ist aktiven Mitgliedern nur als zusätzliches Feature vorbehalten.

    Da es aber scheinbar einem guten Zweck dienlich sein soll, erkläre ich mich ausnahmsweise mal mit folgender Vorgehensweise einverstanden:

    Du kannst in diesem Thread noch bis zu drei Bilder der Sammlung veröffentlichen, Interessenten können sich im Anschluss per privater Nachricht bei dir melden, die gesamte womögliche Abwicklung hat dann

    bitte nicht öffentlich zu erfolgen.


    Wie gesagt, dies ist eine absolute Ausnahme, da ich gerne dem Charity Gedanken folgen möchte.

    Squonkst du schon, oder dampfst du noch ?

  • Hallo lazo61,

    hab vielen Dank, das ist wirklich freundlich und sehr hilfreich! Die Eltern des Verstorbenen sind damit absolut überfordert und ich merke auch gerade, daß sich die ganze Sache wegen der Restriktionen zum Verkauf solchen Equipments für mich schwierig gestalten wird. Sollte es hier zum einem Verkauf kommen, werde ich den Erlös und Spendenempfänger gerne bekannt geben. Fragen werde ich versuchen zu beantworten, aber ich betone nochmal, daß ich mich mit dem Thema nicht gut auskenne. Das gesamte Konvolut wiegt sicherlich mehr als 20 KG, es gehören außerdem noch 9 ungeöffnete 1-Liter-Flaschen mit Basen dazu.

  • boah, das ist natürlich eine Menge. Uiuiuiui :thumbsup01:

    Dann hoffe ich mal, dass alles in gute Hände kommt und auch ordentlich etwas einbringt für den "guten Zweck" :)

    Dummerweise bin ich im Moment nicht so flüssig wie ich es gerne wäre. Schade, Schade X(

    ich dampfe also bin ich

  • Und auch die 2 aus dem Ladegerät nehmen!


    Die Akkus würde ich an geeigneter Stelle fachgerecht entsorgen, die wird keiner kaufen, weil keiner weiß wie alt die sind oder ob die eventuell schon einen Knacks haben (vor der Entsorgung bitte den Pluspol abkleben).

    Danke für den Tip, einige Akkus sind bestimmt noch brauchbar aber man weiß ja nie. Dann werden sie aus Sicherheitsgründen lieber entsorgt.

  • frosty

    Du solltest Dir erstmal einen Überblick schaffen was Du da alles hast…

    Es sind hochpreisige Artikel dabei (Cabeo, Steampipes, Steamtuner, DNA Mods) und dann gezielt verkaufen.

    Ich glaube nicht das jemand alles kauft.

    Nur mal so als Tip

    Ich gebe Dir vollkomen Recht. Ich hatte den Wert so auch erstmal mit >1.000 € überschlagen aber ich scheue auch den Aufwand des Einzelverkaufs. Wenn jemand hier einen guten Preis rausschlägt und etwas Gewinn mit dem Einzelverkauf machen kann, so sei es ihm/ihr gegönnt. Ich denke, daß die meisten sich hier doch ganz gut auskennen und den Wert einschätzen können.

  • naja, oder die 18er sind alte, die noch über sind ? Ist nur rumgerate, wenn mans nicht weiß, von daher würde ich nur die weiter geben, die sicher oder noch geschlossen sind ;)

    Wissen nutzt nur wenn man es anwendet. :midi36:

    footer1580945957_19460.png

    Es wurde bereits alles gesagt - nur noch nicht von jedem ;) (Karl Valentin)

  • Allgemein, würde ich von Akkus und Liquid die Finger von lassen, wenn man nicht weiß, WER das gemischt hat.


    Hardware ist auch ok und sollte nach Zustand bewertet und entsprechend angeboten werden.


    Unglücklicherweise, weiß man nicht, ob die Gerätschaften funktionieren und vollständig sind, da ein unerfahrener das ganze zum Erlös einer Charity anbietet.

  • Es sind aber auch sehr viele fertige/neue Liquids dabei.

    Das kannst Du als nicht dampfer erkennen?

    Ich hatte den Wert so auch erstmal mit >1.000 € überschlagen

    Woher kommen die 1000€?

    Schon recherchiert, was das ganze kostet oder doch aus dem Ärmel geschüttelt?


    Ich habe nichts gegen eine Charity zum guten Zweck, aber das Ganze ist mir zu suspekt!

  • Allgemein, würde ich von Akkus und Liquid die Finger von lassen, wenn man nicht weiß, WER das gemischt hat.


    Hardware ist auch ok und sollte nach Zustand bewertet und entsprechend angeboten werden.


    Unglücklicherweise, weiß man nicht, ob die Gerätschaften funktionieren und vollständig sind, da ein unerfahrener das ganze zum Erlös einer Charity anbietet.

    Ja sicher kann man das auch als Nichtdampfer anhand der Flaschen und den originalverpackten Liquids erkennen

  • Das kannst Du als nicht dampfer erkennen?

    Woher kommen die 1000€?

    Schon recherchiert, was das ganze kostet oder doch aus dem Ärmel geschüttelt?


    Ich habe nichts gegen eine Charity zum guten Zweck, aber das Ganze ist mir zu suspekt!

    Nein, richtig recherchiert habe ich noch nicht aber das ist doch eine sehr einfache Rechnung. Es sind weit mehr als 10 Geräte, mal stichweise 2 oder 3 bei Ebay eingegeben und wenn mir dann Preise von 100 € oder mehr angezeigt werden, dann überschlage ich das entsprechend, dazu das ganze Zubehör. Die Deathwish Dampfe hatte ich recherchiert, da ich sie wegen des Musiklabels interessant fand, ist woh ziemlich selten... naja, also so ganz schlecht bin ich im Einschätzen wohl nicht. Wie gesagt, ich gebe gerne den Spendenempfänger bekannt, niemand wird mit diesem Verkauf Gewinn für sich einstreichen. Wenn jemand das gesamt Paket für 750 € haben will und abholt, dann bitte gerne melden.

  • Sowohl PG als auch VG sind absolut ungiftig, einzig das "Nervengift" Nikotin ist leicht giftig (es ist weit weniger giftig als gemeinhin angenommen), aber in der Konzentration wie sie in Liquids vorkommt noch nicht mal für Nagetiere gefährlich. Sobald das im Abfluss oder der Toilette landet bräuchte man schon ein sehr gutes Labor um überhaupt festzustellen das da irgendwas im Wasser ist.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden