Der Markt wird sich (mit der Steuer) verändern

  • Ich denke, dass die jetzt erfolgte Gesetzgebung (TabStmodG) hinsichtlich der gewünschten Steuereinnahmen des Bundes der Anfang ist. Es wird weiter gehen mit evtl. technischen Regeln, die den Markt ebenfalls erehhblich beeinflussen werden. Konkretes :weisnicht: Die Riege der Dampfgegner ist entweder von der Hardlinerriege oder aus dem Tal der Unwissenden, wobei da nicht unbedingt ein Unterschied zu sehen ist. Unsere Parlamentarier machen sich ja auch schon länger zu anderen Dingen, die man mit Einschränkungen zu belegen sind aufgrund ihres Gefährdungspotentials, Gedanken, wie man diese evtl. verbieten oder in ihrer Nutzung noch weiter einschränken kann, um sie für den Verbraucher unattraktiv zu machen. Beispiele: Alkoholkonsum, Kfz mit Verbrennungsmotoren, Rauchen und nicht zu vergessen das für uns wesentliche Dampfen. Soviel zum Thema freiheitlich demokratische Grundordnung. Schränken wir diese doch mal ein bisschen ein. Dei in allen Bereichen dran hängenden Arbeitsplätze scheinen auch unsere Sozialdemokraten wenig zu interessieren.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden