Tabaklobby - Die Geschenke des Herrn Scholz

  • Dass dieses Gesetz irgendwie kurios ist, darüber braucht man kein Wort zu verlieren. Ich habe es an anderer Stelle schon geschrieben, die Lobbyisten sind bei solchen Gesetzen die treibende Kraft. Warum fällt die Tabaksteuererhöhung wohl so moderat aus gegenüber der Steuereinführung für die Dampferei? Wir haben zwar Verbände in unserem Dampferareal für Händler, Hersteller und Verbraucher, die können aber mit dem finanziellen Bachground der Tabakindustrie nicht mithalten. Wir können also von der Seite im Ergebnis nicht viel erwarten, was - und das sage ich mit allem Respekt unserer Verbandsvertreter - nicht anders zu erwarten war. Lobbyismus ist zwar Bestandteil der Demokratie, ist aber aus machtpolitischer Sicht absolut undemokratisch. Ich nenne nur zwei Verbände: 1. Verand der chemischen Industrie und 2. Verband der Automobilindustrie. Beide sind zumindest mit die stärksten und damit einflussreichsten Verbände in Deutschland. Auf unser Problem bezogen sind wir also (fast) völlig machtlos gegenüber der Politik. :thumbdown:

    footer1615833771_19663.pngI

    Ich dampfe, also... wo bin ich hier?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden