frage zum chilled nights aroma von ultra bio

  • hallo zusammen,


    hab mal ne frage in die runde, auch wenn ich befürchte das die antworten höchst subjektiv ausfallen werden. ich selbst bin allergiker, mein arzt meinte mal er könne sich gar nicht vorstellen wie ich ein normales leben führen könnte mit diesen werten *lach* es geht, wir sind ja nicht aus zucker und vieles fällt mir auch gar nicht auf.


    nun zu meiner frage ..


    ich persönlich finde es schwierig liquids zu finden die ich häufiger dampfen kann und will, chilled nights von owl bzw. ultrabio wäre z.B so eins .. das schmeckt mir und ich könnte mir vorstellen es permanent zu dampfen . ABER ich scheine es nicht zu vertragen.


    hab es nach erhalt direkt angemischt, allerdings hatte ich noch zwei ältere normale shots hier rumfliegen die ich dann gemischt habe mit 2 nikotinsalz shots. 4mg auf 200ml liquid gesamt. auch hatte ich noch nen rest ohm base welche ich noch mit in die mischung gekippt hatte, da ich ja mit den 200ml eh schon etwas über den empfohlenen 7% für das aroma lag.


    das problem ist nun das ich sobald ich das zeug dampfe mir die birne wegfliegt, mir schwindelig wird und meine lunge zugeht. ich huste und bekomm schwer luft, das hält sogar ne weile an, teilweise bis zum nächsten tag wenn ich mehr davon damfe. und jetzt weiss ich nicht so recht wo ich den fehler suchen soll, war es die tatsache das ich normale shots mit nikotinsalzshots gemischt habe, oder vertrage ich einfach keine nikotinsalz shots (waren die ersten) oder ist es das aroma auf das ich reagiere. mir ist früher schon aufgefallen das ich auf die ohmbase etwas reagiere, sie reizt etwas, aber das war nie weiter tragisch, das wirds wohl nicht gewesen sein.


    kennt jemand von euch dieses aroma und reagiert ähnlich darauf ? oder gibt es hier noch andere allergiker die mir nen tipp geben können bezüglich verträglichkeit ?


    LG


    Mitch

  • Hallo Mitch,

    das hört sich schwierig an und ich würde eins nach dem anderen ausprobieren.

    Also erstmal nur reines VG mit ein wenig Wasser, 10% oder Wodka mischen, und das erstmal ohne Nikotin dampfen, dann erst eine Sorte Nikotin zugeben.

    Dann etwas PG zugeben und wieder testen, läuft auch das gut kannst Du Aromen testen, denn die sind meist in PG zugegeben.

    Also eins nach dem anderen testen, sonst wird es ein Rätselraten und so kannst Du bestimmen, auf was Du reagierst.

    Ich selber habe zum Glück keine Allergie, daher kann es sein das es auch anders geht, habe aber schon öfters mal gehört das einige Leute mit PG ein Problem haben, daher könnte das ein Auslöser sein der bekannt ist.

    Jetzt habe ich deinen post nochmals gelesen, und Du hast ja wohl schon einige Zeit etwas ohne Auslöser gedampft, dann kannst ja da direkt nochmals einsteigen und testen, und jeweils nur einzelne Veränderungen vornehmen.

  • Also das Husten das könnte von PG kommen. Ich selbst vertrage das nicht, und dampfe also VG lastig, meistens nur mit dem Aroma und ein bisschen Wodka mit dazu. Damit´s nicht zu zähflüssig ist.


    Nun, das mit "der Birne wegfliegen" kann gut an dem Nikotinsalz liegen. Ich habe das ausprobiert, Nic Saltshots. Mir war das zu heftig und ich hatte nicht das Gefühl das ich genügend Nikotin bekomme. Ich hab´s nicht gespürt, wie stark es ist und meine Reaktion darauf war. Ich hatte Kopfweh.


    Ich kenne zwar die Aromen nicht, aber das kann es nicht sein, außer du bist wie ich auf Haselnuss allergisch. Das setzt sich dann beim dampfen fort.


    Würde mal versuchen an deiner Stelle, einfaches VG und einen "normalen" Nic-Shot und den ganz niedrig dosieren und das mal mit 5 % anmischen. Manchmal sind die Herstellerangaben auch zu "überdosiert". Sollte es zu lasch schmecken, nachwürzen geht dann immer noch

  • Ich kenne das Aroma nicht, kenne aber allergische Reaktionen.

    Ich bin u. a. gegen Ananas allergisch, darauf reagiere ich beim Dampfen (meistens) auch. Da ich gerne atme, lasse ich die Ananas einfach weg ;)


    Kopfschmerzen, Schwindel etc. gehört nicht zum Spektrum meiner allergischen Reaktionen, ist das bei Dir sonst auch so? Sonst würde ich auch auf zu viel Nikotin tippen...

  • erstmal danke für die antworten,


    ich dampfe ja schon seit 2018 und hab echt viel durchprobiert, alles mögliche an basen und setups .... stimmt natürlich alles was ihr schreibt, pg reizt und macht den rachen trocken, normale nikotinshots schmecken herb und reizen ebenfalls ab ner gewissen dosis, das ethanol in der ohmbase reizt ebenfalls (zumindest mich).

    grundsätzlich nehme ich eher vg lastige basen. diesmal neu waren eben die nikotinsalz shots und das aroma das ich noch nie gedampft hatte zuvor.


    ich merk innerhalb weniger züge wie mir richtig die lunge zu geht und ich auch direkt das husten anfange, das war noch bei keinem anderen aroma, nikotin, base gemisch der fall. entweder liegt es wirklich daran das man die beiden shots nicht hätte mischen sollen, oder das ich das salz bzw. die benzosäure nicht vertrage .. hab irgnedwo gelesen das leute die auf salicylsäure reagieren auch auf benzosäure reagieren. oder es ist etwas in dem aroma. ist natürlich irgnendwie schade wenn es so wäre, denn mtl liquids mit 3mg oder mehr schmecken für mich schon sehr herb, das salz wäre hier echt ne lösung gewesen. ich hab auch gelsen das es nikotinsalz ohne benzosäure gibt, es scheint mindestens noch zwei weitere varianten von salz zu geben, aber das scheibt natürlich niemand auf die flasche oder in die shop beschreibung.


    da ich mir natürlich gleich mehrere sachen angemischt hatte an dem tag, auch sub ohm liquids mit entsprechend weniger salz, die ich "anscheinend" vertrage, aber da is auch nur 0.5mg nikotinsalz drin .... hmmm.


    alles sehr mysteriös ... die kombi normale base + schuss ohmbase + nikotin normal + nikotinsalz + besagtes aroma .. bekommt mir auf jedenfall gar nicht.


    hat das schonmal jemand gemacht ? zwei nikotinshots gemischt und kann ähnliches berichten ??

  • Du hast Recht Mitch Mitchelsheimer es gibt 2 verschiedene Nikotinsalze. Ich erinnere mich dunkel daran dass eins für MtL und das andere für DL geeignet sein soll.

    Ich reagiere auch teilweise allergisch auf diverse Zusatzstoffe (Süßstoff) mit extremen Juckreiz und Pusteln, aber was zumindest bei mir der Fall ist: mir schmeckt es dann auch sehr oft nicht.

    Das Liquid würde ich vorsichtshalber wegkippen und ggf. den Shot (0,3ml) auf 10ml Base geben und pur dampfen. Nikotinsalz und Nikotinshot mischen halte ich für nicht sinnvoll.

  • Da hast Du aber auch alles mögliche zusammengekippt. Am Besten solltest Du wirklich erstmal von Grund auf testen, welche Base und welches Nikotin Dir ohne Probleme bekommt und dann erst mit Aromen anfangen.

    Ich kann jetzt nur von mir reden, aber es gibt Aromen, da habe ich nach dem Dampfen auch das Gefühl, dass sie mir die Luft abschnüren. Ich habe aber noch nicht rausgefunden, woran es liegt, daher kommen diese Sachen auf meine persönliche schwarze Liste.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche.

  • ja, das stimmt auch, das ist alles andere als ein medizinisch laborgerechter und wasserdichter testaufbau, einfach alles zusammen kippen und dann kotzen ^^


    ich bin übrigens bei meiner recherche immer wieder auf den "aberglauben" gestossen das man das nikotin nicht mischen sollte, das dies aber angeblich wiederlegt sei .. aber irgendwo muss er ja herkommen !?

  • Diese 3 Nikotinsalze gibt es: gebunden mit Salicysäure, Benzoesäure und Maleat wobei das Problem bei den Salzen darin besteht, dass sie "weicher" anfluten, sich aber nicht so schnell wieder im Körper abbauen. Es gibt Personen die die Nikotinsalze als angenehm empfinden, andere wiederum klagen über kratzen im Hals und Übelkeit. Der Vorteil der Nikotinsalze besteht darin, dass man mit hoher Konzentration dampfen kann.......brauchst Du denn eine hohe Konzentration in Deiner Dampfe Mitch Mitchelsheimer ?

    Ich vermute bei Dir entweder eine allergische Reaktion auf PG oder einem Zusatzstoff im Aroma. Um aber dahinter zu steigen worauf Dein Körper defacto diese unliebsame Reaktion zeigt müsste man quasi alle Komponenten (bis auf das Aroma) separat testen.

  • Ich vermute bei Dir entweder eine allergische Reaktion auf PG oder einem Zusatzstoff im Aroma.

    Das wäre auch meine Vermutung. Auch wenn dampfen viel gesünder wie rauchen ist, ist es eben nicht "harmlos" und bestimmte Stoffe können eben schon in kleinen Mengen Symptome hervorrufen. Würde mich da auch über "separieren" ran arbeiten und so versuchen, raus zu finden, was genau es sein kann. Ist aber eben auch nervig und ggf. "unlecker", erst dies, dann das Nikotin mit erst dieser, dann der Base zu testen, um dann festzustellen, das es am Aroma liegt. Und da wirds dann erst recht langwierig mit der Suche, welcher Stoff es ist, dafür gibts einfach zu viele Aromen und noch mehr Inhaltsstoffe in ihnen ... Aber ich finde, es lohnt und ist alle mal besser, als wieder zu rauchen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden