Coilbauhilfe selbst gebaut

  • Da man (bzw ich) ja immer wieder gern das Problem hat, die Drähte sauber flach ins Bohrfutter oder den Wirbel zu legen, wenn es mehr als 2 sind, hab ich mir kurzerhand mal selbst was gebastelt, das mir gestern kurz vorm einschlafen im Bett ein fiel. Hab eine Lüsterklemme um 2 Klemmen erleichtert, dann die Plastikummantelung mit nem Cuttermesser entfernt und hatte dann 2 Klemmen mit jeweils 2 Schrauben. Ein schon seit Ewigkeiten in meiner Werkzeugkiste rum fliegendes Stückchen 4-Kant-Kupferdrahtstück wurde um 2 Stücke gekürzt, von denen eins dann einen Haken gebogen bekam. Raus kam dann dies:


    Das obere lässt sich nun ganz easy ins Bohrfutter spannen und das untere einfach in den Wirbel hängen.

    Die freien Schrauben können dann die Drähte für die Coil klemmen:


    Das ganze funktioniert richtig gut. Zuerst hatte ich noch einen Nagel mit dem Hammer geplättet und dort kleine Stücke abgeknipst, um eine gerade Fläche unter der Schraube zu haben, aber das war nicht wirklich praktisch, müsste man dann einkleben, einfach rein gelegt ist das jedenfalls zu friemelig. Und geht auch so, da muss gar nix drunter.

    Unterm Strich bin ich recht zufrieden, da ich nun die Drähte an beiden Enden vernünftig einschrauben kann und dann ganz easy peasy das ganze in Wirbel und Bohrfutter einspannen kann. Die Schrauben sind auch prima, um da den Manteldraht zu befestigen, kein in irgendwelche Schlitze oder Drahtenden fummeln mehr. Und auch der Überschuss an den Enden ist deutlich geringer, man kann fast das gesamte Drahtgedöns umwickeln mit nur minimalem Verschnitt.


    Ich mag ja selbst gebautes Werkzeug für fast umsonst aus Resten, die man eh da hat. Wenn ihr auch sowas macht/habt, zeigt es hier gerne, evtl. hilft das ja auch dem einen oder anderen, bequemer seine Coils zu bauen ?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden