Steam Crave Supreme v2 kokelt

  • Moinsen zusammen,


    ich weiß nicht ob das Thema hier richtig ist, aber seit ungefähr zwei Wochen verbrennt mein Supreme v2 nach ca. 7-8 Zügen.

    Ich hab schon alles ausprobiert, was ich mir vorstellen konnte, hab also die Watte seitdem bestimmt 15x getauscht, habe mir 2x

    neue Coils gewickelt, weil ich dachte da wären vlt. Heatspots, die ich nicht sehe, habe das Gerät unzählige Male gereinigt, aber

    immer wieder dasselbe Ergebnis, weniger als 2h und die Watte schmeckt kokelig bzw. verbrannt.

    Ich kann mir das Ganze nicht erklären, wehalb ich gerne wüsste, ob hier jemand ne Idee hat warum mein Verdampfer gerade so versagt.

    Ich dampfe den bei 45-60 Watt, mein Liquid ist 50/50, Watte ist die Cotton Bacon Prime, Draht kann ich gerade nicht benennen, war aber die

    letzten 6 Monate immer derselbe.


    Danke im Voraus


    Beste Grüße

  • Hatte ich mit dem Supreme V2 auch schon mal. Lief zwei Tanks perfekt und beim dritten gab es aus dem Nichts heraus den Dryhit des Todes. <X
    War aber nur eine einalige Angelegenheit. Neue Watte rein (vlt. ein bisschen stärker ausgedünnt) und danach war wieder Ruhe. Kann es mir bis heute auch nicht erklären.

    Wichtig ist aber dass die Wattemenge in den Taschen zu der Viskosität des Liquids passt. Bisschen zu viel oder zu wenig kann beim Aromamizer schon zu Problemen führen.
    Anderes Liquid in den letzten 2 verwendet?
    Auch die Watte mit den Fasern nach unten nur leicht auf dem Boden aufstellen - nicht reinquetschen/drücken.

  • Nachfluss Probleme würde ich bei einem 50/50 Liquid eigentlich weniger erwarten. Die Art des Drahtes wäre noch interessant, reden wir hier von Runddraht oder Claptondraht oder oder oder. Ich hatte zum Beispiel schon öfters den Fall das bei einem Claptondraht der Kerndraht gebrochen war, so das der Strom an einer Stelle nur über den deutlich dünneren Manteldraht floss, mit dem Ergebnis das an einer winzigen Stelle 'ne Art "Mikro Hotspot" auftrat. Mit der Coil hättest du machen können was du willst, die hättest du in Liquid ertränken können, die hätte immer kokelig geschmeckt.


    Du siehst, die Art des Drahts könnte helfen die möglichen Fehlerquellen zu benennen.

  • Also, wenn Wir von Hotspots ausgehen, dann aber richtig..


    Viele achten auf Hotspots auf der Außenfläche aber, wie sieht es mit Hotspots in der Coil aus?


    Mein Tipp!


    Wenn nicht Microcoil, dann die Wicklung etwas auseinander ziehen und der Hotspot ist Geschichte.


    Sparks


    Du hast recht aber, dafür braucht man auch ein gezieltes Auge für Micro-Hotspots.


    DrNosiie


    Du hast die Wicklung seit über 6 Monaten?

    Wird Zeit, eine neue Coil einzubauen..

  • Kokeln ist fast immer ein Nachflussproblem.

    Neben den Tipps hier könnte auch der AT schuld sein. Ist es sicher, das der konstant die richtige Leistung abgibt ? Sollte der auf mal schwankend Leistung abgeben, kann es sein, das der zwischendurch mal zu viel Watt draufhaut -> Dryhit. Probiere mal mit einem anderen AT.

    Zur Watte: Gerade bei Steamcrave darf die Watte an den Enden ruhig SEHR fluffig sein. Die Taschen nur so eben gefüllt reicht da meist schon. IN der Coil dafür ruhig gut Watte rein, so das die nur so eben durchziehbar ist. Die Watte darf nicht durch die Löcher im Deck gucken, sollte da direkt über den Löchern enden.

    Ansonsten könnte noch sein, das die Schrauben der Coilhalterung zu lose sind und dadurch der Strom "flackert" ?

    Wenn du irgend ne "besondere" Coil drin hast, versuche mal einfachen Runddraht, ob sich das damit dann legt.

    Und natürlich wären Bilder vom Deck (Draufsicht, Seitenansichten) hilfreich

    Das wird schon wieder und das suchen der Fehlerquelle lohnt, denn a) lernt man und b) ist der Supreme ein sehr leckerer VD :D

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden