Kirsch-Sahne

  • Ich fand das Kirschjoghurt von VapeHansa- Nebelfee ganz okay, aber nicht so überragend, dass ich es mir erneut hätte kaufen wollen.

    Beim stöbern in meinen Aromenkisten fiel mir dann das Kirsch-Sahne von ASM wieder in die Hände und ich konnte mich daran erinnern, dass mir die Kirsche dort zu schwach/dumpf war. Auch die typische Fruchtsäure war für mich nicht ausreichend vorhanden.

    Dann....beim weiterstöbern...tatatataaaaaa...fand ich Sauerkirsche von Herrlan. Das hatte mich dann inspiriert die Kirsch-Sahne von ASM etwas "aufzupeppen". Jetzt habe ich eine 90%ige Sauerkirschnote mit Sahne abgerundet.


    Mein total einfaches Rezept:

    2,5% Kirsch-Sahne ASM

    0,2% Sauerkirsche Herrlan


    Angegeben wurde die Dosierempfehlung für das Herrlan-Aroma mit 0,05-0,3%. Daran sollte man sich auch unbedingt halten, denn die Herrlan-Aromen sind extrem hochkonzentriert!


    Es ist wahrscheinlich kein Liquid für absolute Süßmäulchen, aber wer gerne etwas leicht säuerliches dampft könnte auf diese Mischung voll abfahren.

  • Ich finde Kirsche ist irgendwie so das schwierigste von allen Aromen. Kann natürlich nur mein Empfinden sein, aber das war schon so vor 9-8 Jahren mit der Ego-T oder wann das war.


    Gerade das säuerliche geht quasi allen Kirscharomen total ab. Vielleicht probiere deinen Tip mal ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden