"luftiger" MtL RTA gesucht

  • Ansonsten gibt es unter der Riesenauswahl an MTL RTAs auch noch luftigere Vertreter.

    Animiert von dieser Aussage, eröffne ich jetzt doch ein eigenes Thema dazu.

    Hab woanders ja schon geschrieben, dass ich einen MtL RTA anschaffen will,

    das fehlt mir noch und da ich inzwischen gut klarkomme mit meinen DL RTAs und RDAs

    und die Vorteile des Selbstwickelns nicht abstreiten kann, hoffe ich auf eure Erfahrungen.

    MtL dampf ich sehr offen mit Fertigcoilern, Whirl und Nautilus 2S, so mit 07 und 0,6 Ohm.

    Also wohl offenes MtL.

    In der Regel tut sich da geschmacklich, für mich, mehr als DL.

    Da ich mir zwar kaum was leckereres und unkomplizierteres vorstellen kann bisher,

    als meinen Whirl, unterwegs bei der Arbeit etc. (DL Wolken werf ich nur zuhause wenn ich Lust drauf hab)

    schließe ich aber High End VDs vorläufig aus.

    Guck schon länger rum, wenn was neues rauskommt, ist aber schwierig zu entscheiden,

    aso ja und so ein Ding mit Dochten will ich auch nicht.


    Ich wäre happy, wenn jemand was dazu einfällt und ihr mir was raten könnt.

  • Also ich würde Dochte nicht per Se ausschließen. Ich habe mit den Dochten keine Schwierigkeiten gehabt, egal ob Topcoiler oder beim FeV.

    Wie du liebe ich den Whirl, er hat immer noch seinen Platz. Und ich dampfe wie beim Whirl immer noch ziemlich offen MTL. Viele können sich das gar nicht vorstellen und meinen das müsste doch eigentlich schon restriktiv DL sein.

    Wegen der Einfachheit und Flexibilität würde ich eigentlich schon einen FeV empfehlen, da gibt's ja richtig gute Clone. Dann ist der Highend-VD zumindest preislich Lowend.

    Warum empfehl ich den FeV. Ganz einfach: Alle anderen RTA stehen meistens nur rum, seit ich einen FeV habe. Bei mir sind es momentan auch noch Clones.

  • dampfer78,

    ich wussts :biggrin01:da ich ja schon eine Weile

    in Dampfer-Foren unterwegs bin,

    dass ziemlich genau diese Antwort kommt.

    Trotzdem Danke dir. Ich schließe nicht aus, dass es im Hause

    Juni mal einen FeV geben wird. Irgendwann, oder auch nicht,

    aber es ist nicht das was ich im Moment suche, obwohl mir schon

    zu denken gibt, da du den Whirl genauso dampfts wie ich,

    das qualifiziert dich über die Maßen;)^^


    Basti

    super, vielen Dank, kommt auf meine imaginäre Liste,

    trifft ziemlich gut meine Wünsche, wenn man mal von den Anfangs-Watte-Siff- Problemen absieht.

    Sind aber kein Grund für mich, ihn nicht interessant zu finden.

  • Mein Fresia wurde von der Brunhilde gekillt. Von der Luft her recht ähnlich, aber Brunhilde Vorteil war für mich der Aufbau als Rdta. So komme ich immer an die Wicklung und muss nicht überlegen, obs noch nen Tag geht oder ob ich Watte wechseln muss :lol02:


    Wenn Du magst, ich habe noch einen fast Neuen in Schwarz rumliegen. Kaum 2 Wochen benutzt. 😉

  • Ja, der FeV ist echt ein Thema für sich. Ich habe mich auch lange dagegen gewehrt. Zu groß, zu klobig, nicht gerade ein Schönling... Aber er ist nicht ohne Grund seit Jahren so beliebt.

    Eventuell würde ich mich von meinem Siren 2 trennen wenn Interesse besteht. Der liegt ewig rum, war mein erster Selbstwickler und ich nicht ganz glücklich damit. Vielleicht hole ich den nochmal raus, weil ich seitdem ja einiges an Erfahrung mit RTAs gesammelt habe. Gut möglich, dass es nur an mangelnder Erfahrung lag.

  • Wenn Du magst, ich habe noch einen fast Neuen in Schwarz rumliegen. Kaum 2 Wochen benutzt. 😉

    Das ist ein nettes Angebot von dir Basti , aber ich bin nicht die schnellste im Entscheiden.

    Gott sei Dank, ich wäre arm wie ne Kirchenmaus und hätte alles voller Dampferkram und würd dauern auf meine

    Harpys und andere niedlichen Kleinigkeiten aufpassen müssen:Denk1:

    Mal gucken, jetzt entschwinde ich erstmal wieder zur Arbeit, danke euch, hab ich mal was zu gucken.

  • Kann dir da evtl. den Ares empfehlen, gibts nun in der neuen Version. Ich hab noch den alten und find ihn recht gut, ausser, dass er für mich für unterwegs nichts ist, da er gerne mal etwas sifft. Das könnte evtl. in der neuen Version behoben worden sein. Ansonsten ist er geschmacklich top und wickelt sich auch sehr einfach. Und man kann die Luftführung halt auch sehr offen einstellen.

  • Ich würde auch den Siren 2 empfehlen, als DL-Dampfer ist mir der lieber wie die Bruni, wenn ich denn mal an ner MTL-Dampfe ziehe. Finde aber den Siren deutlich komfortabler, die Bruni ist ziemlich nervig zum nachfüllen, da man ein kleines Loch treffen muss und die Flaschen "passen" müssen. Da ist der Siren deutlich besser, aufdrehen, in die große Öffnung reinkippen, zudrehen, dampfen. Zu leichtem Siffen neigen bei, der Siren, wenn er zuviel Kondensat kriegt und die Bruni, wenn sie "falsch" liegt. Das man bei der Bruni die Topcap einfach nur abziehen muss, sehe ich als Vorteil, aber auch den Siren kann man befüllt neu bewatten, einfach auf den Kopf stellen.

    Schmecken tun beide und wickeln geht auch bei beiden recht einfach. In der Bucht gibts nen Siren öfter mal als (gebrauchtes) Schnäppchen, ich hab den 2ten für meine Freundin z.B. für 15 inkl Versand bekommen, in top Zustand.

  • Der Siren 2, ist auch mein MTL lieblingsverdampfer.


    Einfach zu wickeln und bewatten und die Eigenschaft, die Airflow nach belieben, von sehr straff nach Restriktiveres DTL ist alles möglich.


    Es gibt zwar den Ammit MTL RDA, der nahezu die gleiche Airflow bietet.

    Der ist etwas besser im Geschmack aber, leider nicht zum tröpfeln, da das Driptip im weg ist und jedes mal abgenommen werden muss.

    Eher, für einen Squonker geeignet.

  • Den Ares muss ich noch checken, danke Cloud

    Wobei mich die mögliche Gefahr von siffen schon eher abschreckt.


    X30Gluecifer , jep, den Hellvape hab ich schon öfter mal sehr interessiert wahrgenommen.

    Benutzt du den?


    Im Moment schwanke ich schwer zwischen Fresia und Siren hin und her

    Atlantis und ZumaFx danke für eure Meinung, gefällt mir auch optisch, diesmal wäre "silber" bevorzugt,

    Bruni ist gar nicht mein Stil


    Hmmm....oder ich geh mal mit Basti vor die Tür "dealen":Denk1:jetzt bin ich dank euch allen zwar schlauer,

    aber nicht entschiedener.

    Aber, wenn, dann weiß ich wenigstens, dass es dann auch in etwa für mich passt.

    Super!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden