Cassis von Ultrabio

  • !! ACHTUNG !!

    E-Liquid Aromen dürfen auf keinen Fall pur verwendet oder gedampft werden!

    Es ist den Sicherheitsanweisungen des jeweiligen Herstellers unbedingt Folge zu leisten!

    !! DIESER TEIL DARF NICHT ENTFERNT WERDEN !!

    Allgemeine Informationen zum Aroma bzw. Liquid

    • Cassis von Ultrabio
    • Geschmacksrichtung: Cassis/schwarze Johannisbeere
    • Empfohlene Dosierung: 3-5% Verkäufer - 5-7% Hersteller
    • Short, Long-Fill, Aroma, etc: Aroma
    • Preis: 3,95€/10ml


    Zusammensetzung des Liquids:

    Allgemein:

    Test-Setup:

    • Test-Setup Pico mit Expromizer V4 sowie Dicodes 2395T mit YFTK Flashi
    • Mechanisch: nein
    • Leistungseinstellung: Expromizer 12-17 Watt sowie YFTK Flashi 190-200° 12-20 Watt
    • Sonstige Veränderungen am Verdampfer, Akkuträger o.ä?: nein

    Sonstiges:

    • Geschmack: Cassis, schwarze Johannisbeere
    • Geruch des gemischten Liquids: leicht chemisch mit einem Unterton Cassis
    • Lecktest (ja/nein, Geschmack?): Cassis
    • Farbe: klar mit minimal bläulicher Einfärbung
    • Bewertung: Kann sich zwar noch ändern was ich dann auch hier kundtun werde, aber der momentane Geschmack gibt nicht mehr als 3,5 Vapoos her (siehe Fazit). :vp3.5:
    • Fazit / sonstige Bemerkungen:


    Während der Verkäufer eine Dosierung von 3-5% empfiehlt, liegt die Empfehlung des Herstellers bei 5-7%. Die Reifezeit geben beide mit 1 Woche an. Da ich die Empfehlung des Herstellers beim Anmischen noch nicht gelesen hatte, dosierte ich das Liquid mit 4%. Gemischt habe ich wie üblich 5 Minuten mit dem Mixer bei 40° im Wasserbad.


    Direkt nach dem Anmischen schmeckte und roch es sehr chemisch. Der Dampf schmeckte nur unterschwellig nach Cassis und kam sehr wässrig daher. Nach nun 9 Tagen Reifezeit ist die schwarze Johannisbeere deutlich zu schmecken, aber ich habe noch immer einen leicht wässrigen Unterton. Daher werde ich die Tage noch eine Mischung mit 6% ansetzen. Obwohl kein Koolada oder Menthol enthalten ist, hat das Liquid eine frische Note, die wohl der lt. Zutatenliste beigefügten Zitrone geschuldet ist.


    Im Expromizer war der Geschmack etwas flacher als im Flashi, der aber auch die wässrige Note noch etwas mehr betonte.


    Ich denke, dass es einfach noch 1-2 Wochen Standzeit und eventuell auch die 1-2% mehr an Aroma braucht um einen richtig guten Geschmack als Cassis Einzelaroma abzugeben. Ich werde berichten.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden