Welches Süßungsmittel?

  • Da ich mit Ethylmaltol nicht zum gewünschten Ergebnis komme, Sucralose wohl doch nicht so Hitzebeständig ist wie noch vor einem Jahr gedacht, weiß ich gerade nicht, was ich zum süßen meiner Liquids nehmen soll.


    Was nutzt ihr so? Nach langer Recherche fand ich folgende Alternativen:


    Saccarin

    Neotam

    Maltol


    Das vielversprechenste sohl wohl Neotam sein, welches allerdings aus Aspartam synthetisiert wird.


    Bei Sucralose ist die Sachlage ja auch noch nicht wirklich klar, bald ein Jahr ist es her, als die Warnung raus ging, aber neue Erkentnisse scheint es bisher nicht zu geben. Da es beim Dampfen in kleinstmengen Verwendung findet, könnte das Theater evtl. gar nicht so dramatisch sein, wie es dargestellt wird. Ich hab schon oft überlegt, ob ich nicht in den sauren Apfel beiße und einfach Sucralose nutze. Hier ist aber auch wieder Vorsicht geboten, dass oft verwendete Capella Super Sweet z.b. enthält Konservierungsstoffe und in geringen Mengen wohl auch nichtwasserlösliche Bestandteile.


    Ethylmaltol süßt einfach nicht wirklich, zumindest nicht das, welches ich habe (Nexus Liquids), es verfehlt einfach seine Wirkung.


    Was nutzt ihr so?

  • An die Solubaromen komme ich leider aktuell nicht ran. Zuckerwatte ist meistens soweit ich weiß eigentlich eh (größtenteils) einfach nur Ethylmaltol. Wie gesagt, das was ich habe, süßt irgendwie nicht wirklich bzw. nur ganz dezent.


    Beim Thema Sucralose bin ich zwiegespalten. Einerseits dampfe ich auch weiterhin noch das ein oder andere Liquid mit Sucralose drin, andererseits sind die Verbindungen, die dabei wohl entstehen können, ziemlich eklig. Wiederum sind die Mengen in Liquids aber nicht der Rede wert. Von daher keine Ahnung, wie ich dazu stehen soll. Würde dieses Restrisiko dennoch gerne ausschließen, zumindest, bis es neue Erkentnisse dazu gibt.


    Die meisten schwören ja, wie gesagt, auf Capella Super Sweet, aber durch die Konservierungsstoffe drin ist es wohl nicht so super...


    Ich habe bspw. das Rafaello von dampfen18 angemischt, mit leichten Abweichungen, das schmeckt zwar schon sehr gut, aber mit etwas mehr "fühlbarer" Süße wäre es perfekt. Da hat es auch nichts geholfen, noch etwas Ethylmaltol draufzukippen. Etwas Sucralose drauf und es wäre definitiv perfekt...

  • Ich nehme zu 90% Ethyl Maltol, allerdings aus Kristallen selbst angemischt. Geschmacklich mag ich es gerne bei fruchtigen Liquids, da stört mich die leicht malzige Note nicht. Allerdings passte für mich EM nicht bei den Aromen von Sweet&Berries, da musste es wirklich Sucralose sein, weil diese Aromen total ungesüßt sind.


    Ich hatte schon mal gelesen, dass jemand mit dem Süßer von Nexus Probleme hatte. Niedrig dosiert kam da nichts rüber und bei höherer Dosierung trat eine ganz unangenehme Nebennote auf. Vielleicht einfach mal eine andere Sorte nehmen oder aus Kristallen selbst anmischen.

  • Ich finde den Sweetener von TFA süß ;)

    Hab ich jedenfalls eine angenehme Süße mit in meinen Liquids, nehme ansonsten auch mal Ethylmaltol, ebenfalls von TFA

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Dampflotte Ich werds demnächst noch mit dem Ethylmaltol von Inawera probieren. Das Nexus hab ich mal genommen, weil es gerade stark reduziert war.


    ZumaFx Die TFA Sachen sind in Deutschland anschienend nicht so einfach zu bekommen. Hab zwar jetzt nen Shop mit einigen Aromen gefunden, der Sweetener ist aber nicht dabei.

  • TFA und andere Ami-Aromen bestellt man am geschicktesten in England bei Chefs Flavours, Vapable oder Nom Nomz. Die sind dort deutlich günstiger, weil die dort große Gebinde umfüllen - und ich denke es liegt auch am englischen Markt. Bis Ende vom Jahr gibt es noch eine Übergangsfrist ohne Zoll. Bin mal gespannt, wie es danach läuft.

  • Also die Abwicklung mit allen englischen Versendern war bisher immer vorbildlich. Kann da wirklich nicht klagen. Selbst zu Corona-Zeiten waren die schneller als so manches Mal Riccardo. Im Schnitt ca. 3 Werktage waren's bei mir.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden