Dampfen18´s Welt

  • dampfen18 : Zwar noch nicht gemacht aber ich plane, Cucumber mit einer etwas laschen Wassermelone zu mischen. Ist ja die gleiche Familie bei den Früchten. Könnte mir vorstellen, dass das die sonst eher nur süßliche Wassermelone etwas knackiger macht.


    Wenn ich das am WE schaffe, werde ich berichten.

  • Da fällt mir Schokokuchen mit karamellisierten Feigen ein, schmeckt jedenfalls als Dessert sehr lecker. Ich bin aber überfragt, wie man das im Liquid kombinieren könnte. Ansonsten passt Feige eigentlich gut in einen Obstsalat mit Orangen,Äpfeln, Birnen, Weintrauben, Limettensaft usw. Vielleicht sollte man da mal auf den Kochseiten stöbern und sich Anregungen holen.


    Auf jeden Fall hast Du für die kommenden, sehr warmen Tage genügend frisches Liquid gemischt. Bei Temperaturen um 30° ist ein bisschen Hirnfrost ganz angenehm ;)

  • So der kleine Stammtisch war super genial. War schön wieder ein paar Freunde zu treffen.


    Ich kann mir gar nicht vorstellen, das die gleich so ausgehungert waren nach meinem Liquid. Innerhalb von 1er Stunde waren die Koffer leer.


    Ja und auch diesmal ist es mir wieder passiert, das ich nix mehr hatte zum nachfüllen. Gut das mein Kumpel noch Robin Wood hatte. Also eines kann ich euch schreiben, der Burner.

    Erst hast Süsskram im Tank und dann darauf Waldmeister. Hat ein bisserl komisch geschmeckt. Aber naja, Hauptsache dampfen.


    Alle sind traurig, weil wir gestern mal so geschaut haben, was in der Stammtisch-Kasse drinnen ist und es dieses Jahr kein Sommerfest gibt. Die Kasse ist gut gefüllt.


    Zur Erklärung.

    Jeder der selbst gemischtes Liquid am Stammi verkauft. Kommen pro verkauften Liquid 1,50€ in die Kasse. Das geht bei uns das ganze Jahr so. Ein paar von uns sind Mischkünstler und unsere Liquids heiß begehrt.


    Wenn wir dann genügend Geld zusammengebracht haben. Gibt es ein Sommernachtsfest.


    Letztes Jahr hatten wir ein gebackenes Spanferkel mit 5 Fässer Bier. Nee, es ist keiner nüchtern nach Hause gegangen, die Taxis warteten schon um uns nach Hause zu fahren. :thumbsup01:


    Was jetzt nicht so schön ist. Ich begebe mich jetzt dann gleich in die Hexenküche. Bin ja so froh das ich das neue Zitronendessert vergessen habe, damit versüsse ich mir heute den Tag.


    Wirklich, es hat eine leicht säuerliche Note, also gut zu dampfen.


    JA und die Schokomilch muss ich auch neu anmischen, Alles weg.


    Ich schwinge jetzt die Spritzen und werde neues Liquid zaubern, denn der nächste Stammtisch kommt bald. Noch diese Woche.


    Und die Woche kommt dann wieder so das ein oder andere Rezept von mir und lasst euch überraschen.


    Wünsche euch noch einen schönen Abend, ich verbringe denn jetzt in der Hexenküche :a007:

  • Da hast Du wirklich einen tollen Stammtisch, den würde ich auch gerne haben. Unser Stammtisch besteht nur noch aus ein paar Leuten und es ist mehr ein Klönschnack, als dass es mit Dampfen zu tun hat. Von Liquid- und Verdampfertesten wollen wir gar nicht reden, die meisten dampfen S&V und ihre festen Verdampfer, da gibt es nichts neues zu sehen. Die Leute dort sind noch vom alten Stamm, Neue lassen sich eigentlich nicht blicken. Schade eigentlich, da es bestimmt reichlich Dampfer in der Region gibt.

  • Ist der direkt in Bremen ? (hab einfach mal anhand deines Profils den Ort geraten)

    Das ist doch keine Kleinstadt, da sollten doch jede Menge Dampfer rum rennen ? Gibts da denn eine "aktive Werbung" ?

    Wäre interessiert und wohne so ca ne halbe Stunde entfernt, evtl. kann ich da ja mal rein schauen, ob das was für mich ist ?

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • ZumaFx

    Ja, der ist direkt in Bremen bei Tio Pepe in der Schwachhauser Heerstr. 4 . Es gibt auch eine FB Gruppe "Bremer Dampfergruppe C2C", da werden die Treffen angekündigt, ansonsten ist in der Gruppe nichts los. Cumulus war letztes Jahr einmal mit, gefiel ihm nicht so.

    Für mich ist es etwas unglücklich, ich komme aus Bremen-Nord, mit Bus und Bahn bin ich 1 Stunde unterwegs. Daher habe ich den Stammtisch immer zeitig verlassen, da ich zu später Stunde nicht alleine am Bahnhof unterwegs sein mag. In der dunklen Jahreszeit fahre ich nicht hoch.

  • Also zum Thema Stammtisch haben wir uns zusammengesetzt. Weil wir waren vorher auch nur so 8 Leute.


    Dann haben wir uns Visitenkarten gemacht. Mit dem Dampferstammtisch und meine Webseite musste auch noch mit drauf.


    Wir schwärmten aus und haben die Visitenkarten dann in den Shops verteilt.


    Im Umkreis von 30 km.


    Hat nicht lange gedauert und wir wurden immer mehr.


    Damit es dann den Leuten bei uns gefällt, haben wir alle 3 Monate einen Shop eingeladen. Zu uns zu kommen. Da haben wir dann auch wieder gross Werbung gemacht.

    Weil es soll sich ja lohnen, für den Shop Betreiber und auch für uns.


    Vor Coronna waren wir dann immer so 30 Leute und so wurden wir auch von den Wirten immer gerne gesehen. Weil der Stammtisch ist ja auch im Winter, wenn nicht so viel Geschäft ist für die Wirtshäuser.


    Vielleicht wäre das mal ein Ansatz für die Gründung eines Dampfer Stammtisches. Momentan sind wir in einer Sportgaststätte, in einer alten Kegelbahn untergekommen. :D

  • Cumulus war letztes Jahr einmal mit, gefiel ihm nicht so

    Naja, die Leute waren z. T. schon nett. Gerade vorne, wo wir saßen, die vier fand ich echt ok. Ich glaube, der eine Kollege war recht versiert, was Eigenbauten angeht. Erfahrungen mit Topcoilern schien es da auch zu geben. Der Kontakt wäre da schon interessant, was den Ersatz von Boards oder nem abgesoffenen Mosfet angeht oder noch son paar Kniffe und Tricks für Corona & Co bequatschen... Aber dafür habe ich eben auch keine Lust, abends nochmal in die Stadt reinzufahren. Was mir nämlich gar nicht gefiel, war die Location, direkt am Dobben. Und dann die Aufforderung von der Bedienung an alle, doch bitte nicht wieder die letzte Bahn zu nehmen... das war ja schon ein Rausschmiss. :Laie_69:


    Letztendlich hatte ich den Eindruck, dass die Stammtische bestimmt total viel Sinn gemacht haben, als das Dampfen noch etwas total exotisches war und Informationen, Hardware, Software, Wickeltechniken usw. nicht an jeder Ecke zu haben bzw. zu erfahren waren. Und jetzt bestimmt auch noch super, wenn sich dort Freundschaften gebildet haben, so wie du das beschreibst dampfen18 . Das hört sich echt nach ner super Truppe an. :emojiSmiley-106::emojiSmiley-04:

  • Cumulus

    darf ich fragen, wo du denn her kommst ? Ich bin ja etwas westlich von Bremen (ca40km) und hätte schon so ein kleines Stückchen zu fahren, ob sich das "lohnt", frag ich mich dann hinterher ;)

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Cumulus

    Sorry, ich hatte es so verstanden, dass es Dir nicht gefallen hat, weil Du Dir wohl was anderes erhofft hattest. Du wolltest auch nicht mehr mitkommen, als ich wegen dem nächsten Treffen gefragte. Klar, die Fahrerei mit den Öffentlichen ist zeitaufwändig, mal eben vorbeischauen ist da nicht.


    Ja, die Leute sind dort nett, dass stimmt. Gerade das Pärchen, wo wir saßen, kenne ich von Anfang an. Die Beiden mir gegenüber kannte ich nicht, die kommen von außerhalb und waren bei den nächsten beiden Treffen nicht dabei. Mit ihm hattest Du Dich (glaube ich) ganz gut unterhalten und auch seine Dampfe getestet. Er scheint auch gerne mal was Neues zu testen, was dann vielleicht mal interessant ist. Die Leute am Ende des Tischen kenne ich flüchtig, die hocken immer zusammen. Leider kam man mit denen nicht ins Gespräch, weil die Ecke, wo wir saßen zu eng war, um einfach mal hinzugehen. Es ist halt ein kleines Lokal und wenn mehr Leute kommen, sitzt man an verschiedenen Tischen. Es gab mal Zeiten, da war das Lokal komplett für die Dampfer reserviert und die Luft konnte man in Scheiben schneiden. Das waren noch Zeiten....

    Im Sommer sitzt der Stammtisch eigentlich immer draußen, das fand ich sehr gemütlich. Da ist die Kontaktaufnahme untereinander auch besser . Auch die Besitzer sind nett und ich kann sie schon verstehen, dass sie dort nicht bis in die Nacht stehen wollen für den harten Kern, daher empfand ich es nicht als Rausschmiss sondern als Bitte.


    Für mich ist neue Hardware nicht sehr interessant, da ich mit meiner zufrieden bin. Klar schaue ich es mir an, aber muss es nicht in Einzelteile auseinander nehmen und testen. Mein Interesse liegt beim Selbstmischen, so richtig oldschool aus einzelnen Aromen und vielleicht auch mal testen. Ich hatte das Gefühl, damit bin ich ziemlich alleine, kann mich aber auch täuschen und am anderen Ende des Tisches saß ein Misch-Profi und ich hatte es nicht mitbekommen. Wenn ich mal wieder hinfahre, werde ich mal gezielt nachfragen.


    ZumaFx

    Angucken und Beschnüffeln ist nicht verkehrt, ich kann Dir gerne bescheid geben, wenn ich den Termin vom nächsten Stammtisch weiß. Vielleicht kann ich dann Cumulus überreden, dass wir dann auch kommen und uns dort persönlich kennen lernen. Das würde mich sehr freuen.

  • Ich bin ja auch eher am Selbstmischen interessiert (auch am liebsten mit Einzelaromen), aber auch die Hardware oder Coils bauen sind für mich nicht uninteressant. So richtig festgelegt bin ich aber nicht, bin da recht offen für alles ums Dampfen und einfach nette Leute. Bin mal in die von dir genannte Gruppe bei FB gegangen, denke da werden die Termine bekannt gegeben ? Wenn nicht, freue ich mich, wenn du mir Bescheid gibst. Und natürlich auch, wenn ich Dich und Cumulus mal persönlich kennen lerne.

    Bring mich an den Rand des Wahnsinns - von da weiß ich den Weg nach Hause :midi36:

    footer1580945957_19460.png

  • Piercing für Anfänger

    So ich hab´s ja mal wieder geschafft und am gestrigen Mischtag, der dauerte nur 10 Minuten, war es aus mit der Mischerei.


    Warum?


    Naja, neue Kanüle und was vergisst Frau die stumpf zu machen. Frisch aus der Apotheke, spitze Kanüle.


    Aua, das hat sehr weh getan. Also beim nächsten Mal kommen Hund und Katz nicht mehr ins Wohnzimmer, wenn ich mische. Natürlich mussten die beiden wieder Blödsinn machen, wie eh und je.


    Ich schaute einmal kurz zu den beiden hin, und war es Reflex?


    Ich weiss es nicht!

    Jedenfalls habe ich mir die Kanüle oben in den Daumen gestochen und unten schaute sie wieder raus. Hat gar nicht weh getan. Also zog ich diese beherzt raus und es blutete immer noch nicht.


    Na habe ich mir noch so gedacht, ist ja gar nicht so schlimm. 5 Minuten später, uiuiui


    Das mischen wird auf heute verlegt.


    Ich bin schon ganz hin und weg, habe ich doch gestern meine Eisaromen bekommen und jetzt beziehungsweise heute gibt es kein Halten mehr.

    Ich habe da so eine Idee, was ich unbedingt mischen möchte aus meinen Eisaromen.


    Marillenknödel

    Horsemilk

    Moonies

    Royal Death (Thai Ananas mit Rum und noch so dem ein oder anderen)

    Ritter Sport

    Grüne Grütze

    Exotic Fruit Dream

    Blue Slushy (Der Clone für das Cyro Electric von Drip Hacks, bei mir kein Coilkiller)


    und mit der Roten Traube möchte ich auch noch ein bisschen experimentieren. Da ich keinen Apfel mehr dampfen kann. Ja ich hab es übertrieben mit dem Apfel Ice Crush. Kann ich mir jetzt nicht so gut vorstellen, das dies mit roter Traube schmeckt.


    Also das könnte ja dann interessant werden, wie und ob es schmeckt.


    Ach noch was zu den Eisaromen, wenn ihr so das ein oder andere nicht bekommen habt, und das unbedingt ausprobieren wollt, hier meine Liste.


    Ihr dürft euch gerne melden, wenn ihr was aus der Hexenküche probieren wollt. ;)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden